• Infektionsschutzbeauftragter / Hygienebeauftragter für den Sicherheitsdienst und Führungskräfte im Handel

    mit Vabeg® & TÜV® Saarland Zertifikat

Infektionsschutzbeauftragter / Hygienebeauftragter für den Sicherheitsdienst und Führungskräfte im Handel

Auffrischung sowie spezielle Weiterbildung hinsichtlich Virenverbreitung (Corona, Covid 19), Hygienekonzeptionen, rechtliche Hintergründe, Einflüsse bei operativ-taktischen Maßnahmen sowie Besprechung problemorientierter Fallkonstellationen und Erfahrungsaustausch.

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“


Zertifiziert: TÜV® Saarland Bildung & Consulting & Vabeg® Eventsafety Deutschland

Aufgrund der aktuellen Pandemiekrise ist die Hygiene und der Infektionsschutz insbesondere in öffentlich zugänglichen Bereichen wie Einzelhandel, Wege und Plätze, Einkaufszentren, Veranstaltungsräume sowie zum Schutze der Gäste, Besucher, Mitarbeiter und Verantwortlichen unabdingbar. Bei den betroffenen Betrieben bestehen derzeit viele Unklarheiten angesichts der Rechtslage, Problemstellungen bezüglich der praktischen Umsetzungsmöglichkeiten bzw. finanzielle Risiken, die mit Bewältigungsstrategien einhergehen.
In dem Seminar/ Webinar geben Ihnen die Fachexperten einen aktuellen rechtlichen sowie praxisorientierten, ganzheitlichen Themenüberblick, um Lösungs- und Steuerungsstrategien für ein sicheres und haftungsgerechtes Handeln zu entwickeln.
Dabei orientieren sich die Inhalte u. a.  an den einschlägigen Belehrungs- und Unterweisungsvorgaben des IfSG bzw. den aktuellen rechtlichen Vorschriften und Gesetzen inkl. Berücksichtigung der Corona-VO.

Die Inhalte zielen auf die Sicherheit der Besucher, Zuschauer, Gäste sowie Mitarbeiter ab in z.B.:

  • Einzelhandel
  • Einkaufszentren
  • Öffentliche Wege und Plätze
  • Biergärten
  • Versammlungsräume
  • Firmengelände
  • Kontrollstellen
  • Öffentlichen Gebäuden

Bei verschiedenen Anlässen wie z. B.:

  • Normaler Geschäftsbetrieb
  • Einlasskontrollen
  • Pförtnerdienste
  • Feierlichkeiten
  • Versammlungen
  • Tagungen
  • Messen und Events

Dazu bedarf es der Beurteilung mehrerer Faktoren, wie bspw. grundsätzlicher Hygienemaßnahmen (Händewaschen, Desinfektion, Tragen von Schutzausrüstung u. ä.) oder Übertragungswege von Krankheitserregern.

Zur Beurteilung der Gesamtlage und Nachvollziehbarkeit der Zusammenhänge bedarf es außerdem der Kenntnis involvierter Behörden, Verantwortungsgefüge und aktuelle Korrespondenzen.

Für einen sicheren Umgang mit Personen bei den klassischen und typischen Aufgaben eines Sicherheitsdienstes ist eine gründliche, an Sicherheits- und Hygieneaspekten orientierte Planung, die Erstellung, Umsetzung und Kontrolle von Hygieneplänen und eine entsprechende Durchführung der Dokumentation und ggf. die Delegation bestimmter Aufgaben an verantwortliche Personen elementar und unverzichtbar.

weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:

Dauer: 2 Tage

Termine:
29. – 30.11.2021
13. – 14.01.2022

Preis: 460 € netto/ Teilnehmer inkl. Prüfungsgebühr (Vabeg, TÜV Saar) & inkl. Online Skript
zuzüglich 50€/netto TÜV-Zertifikat

Gerne geben wir Ihnen dazu folgend weitere Infos, sowie stehen Ihnen dazu gerne bei Fragen zur Seite.

Förderung möglich – hier weiterlesen!

Veranstaltung buchen:

Unser Referententeam

Raphael Müller

Ausbildung / Titel: Diplom Verwaltungswirt Fachbereich Polizeivollzugsdienst, Master of Arts Sicherheitsmanagement

Firma / Ort / Anschrift : M&B Sicherheitsmanagement, Altenkesseler Straße 17/A4, 66115 Saarbrücken

Portrait: Mehrjährige Berufserfahrung im gehobenen Polizeivollzugsdienst
(Wach- und Streifendienst, Sondereinsatz- bzw. geschlossene Einsatzeinheiten)

Leiter Flughafensicherheit eines internationalen Verkehrsflughafens im südwestdeutschen Raum

Brandschutz- und Evakuierungshelfer

Sicherheitsbeauftragter für Behörden (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz)

Durchführung von Sicherheitsberatungen/-schulungen inkl. Umsetzungskonzeptionen für mittelständige Unternehmen und Institutionen

Sabine Weber

Ausbildung / Titel: Erwachsenenbildung M.A., Management und Expertise im Pflege- und Gesundheitswesen B.A., Gesundheitspädagogin, Rettungssanitäterin, Operationtechnische Assistentin

Portrait: Lehrkraft für besondere Aufgaben in der sozialwissenschaftlichen Fakultät der HTWSaar

Lehrkraft für Gesundheitsfachberufe mit dem Schwerpunkt der Operationstechnischen Assistenz: Lehre u.a. Hygiene, Mikrobiologie, Verhalten im OP, Anatomie/Physiologie, OP-Lehre

Dozentin, Referentin, Trainerin im Gesundheitswesen mit dem Schwerpunkt Verhalten im OP, Hygiene und Mikrobiologie, Arbeitsschutz